Schule der Stimmenthüllung i udlandet

Sangkurser med Christiaan Boele 2018 -2022


DER SINGENDE MENSCH CHRISTIAAN BOELE

Information und Organisation

Dr. Uta Reinicke De-Coster-Str. 7 D-76139 Karlsruhe Tel. +49 (0)721 499 6381 eMail der-singende-mensch@posteo.de


Gesangskurse mit Christiaan Boele im Jahr 2018

Liebe Freunde des Singens, liebe singende Menschen,

nach längerer Zeit wird es im Herbst 2018 wieder einen Gesangskurs mit Christiaan Boele
in Norddeutschland
geben! Wir möchten insbesondere alle singenden Menschen
im Norden bitten, diese Gelegenheit, einen der namhaften Lehrer der
Schule der Stimment- hüllungkennenzulernen, in ihrem Freundeskreis bekannt zu machen!

Gesangskurs im Kloster Nütschau, nahe Hamburg Im Herbst: Freitag, 28. bis Sonntag, 30. September 2018

Wie immer wird es einen Gesangskurs am Thomashof zur Osterzeit geben: Gesangskurs am Thomashof, nahe Karlsruhe

Nach Ostern: Dienstag, 3. bis Samstag, 7. April 2018 Anmeldungen sind ab sofort willkommen!

Der fünfte Schulungskurs mit Christiaan Boele wird im Januar 2019 beginnen.
Wer am Schulungskurs teilnehmen möchte, soll mindestens einen öffentlichen Gesangskurs besucht haben und mit den Gesangsübungen der
Schule der Stimmenthüllungmöglichst auch durch Privatunterricht vertraut sein!

Außerdem möchte ich auf weitere Wochenendkurse mit Christiaan Boele hinweisen (s. um- seitige Aufstellung), die in der Schweiz und am Bodensee stattfinden werden. Ansprech- partner für diese Veranstaltungen sind Bert Graf, Susanne Straeter und Birgit Irmer.

Mit guten Wünschen für ein mit Gesang erfülltes Jahr Uta Reinicke
DIE SCHULE DER STIMMENTHÜLLUNG

Karlsruhe, 14. November 2017

Wochenendkurse mit Christiaan Boele

In der Schweiz, in Norddeutschland und am Bodensee

Gesangsseminar in der Schweiz

20. 22. April 2018 CH 9437 Marbach (bei St. Gallen) Bert Graf, gesangskurs.marbach@outlook.com

Gesangswochenende in der Schweiz

4. 6. Mai 2018 Podium Wohlen (bei Bern) Susanne Straeter, podiumwohlen@bluewin.ch

www.podiumwohlen.ch

Gesangskurs in Norddeutschland

28. 30. September 2018 Kloster Nütschau (nahe Hamburg) Uta Reinicke, der-singende-mensch@posteo.de

Tel. +49 (0)721 499 6381

Gesangsseminar am Bodensee Einstimmen in die Weihnachtszeit

14 16. Dezember 2018 Kulturzentrum Achberg Birgit Irmer, birgit.irmer@kulturzentrum-achberg.de www.kulturzentrum-achberg.de

DIE SCHULE DER STIMMENTHÜLLUNG 

 

 

Der singende Mensch

Die Gesangskurse der „Schule der Stimment- hüllung“ mit Christiaan Boele und Gerda Euskirchen sind offen für alle Menschen, die privat oder beruflich mit Gesang verbunden sind.
Es werden Einblicke in künstlerische, pädagogische und therapeutische Aspekte der Stimmschulung ver- mittelt.
Im Üben der Gesangsübungen in der Gruppe bildet sich ein Klangraum, in den auch ungeübte Menschen leicht einstimmen können.

Die Kurse eignen sich

  •   für alle, die ihre Singstimme pflegen wollen.

  •   für alle, die ihr Zutrauen in das eigene Singen stärken wollen.

  •   für alle, die neue oder vertiefende Erfahrun- gen mit ihrer Singstimme machen wollen.

  •   für alle, die Freude am gemeinsamen Singen mit anderen Menschen haben wollen.

  •   als Fortbildung für Menschen in pädagogi- schen und sozialen Berufen.

    Gesangskurs am Thomashof

    Dienstag, 3. bis Samstag, 7. April 2018

    Der Gesangskurs beginnt am ersten Kurstag
    um 17.00 Uhr mit Gesangsübungen für alle Teil- nehmer. Alle übrigen Tage beginnen um 9.00 Uhr. Am letzten Kurstag erklingen nach den „Gesangsübungen und Betrachtungen“ am Morgen ab 10.45 Uhr die im Kurs erarbeiteten Lieder und Arien, Kanons und mehrstimmige Chorstücke. Dazu sind auch Gäste willkommen!
    Der Kurs endet mit einer Gesprächsrunde
    und dem Mittagessen.

Kursprogramm

9.00 10.15 Uhr / Christiaan Boele Gesangsübungen und Betrachtungen zur „Schule der Stimmenthüllung“.

10.45 12.15 Uhr / Gerda Euskirchen Gesangsübungen
Die Übungen grundlegend erlernen.

15.00 16.00 Uhr / Christiaan Boele Ausgewählte Themen der Gesangsschulung Zum Beispiel: Beweglichkeit und Leichtigkeit der Stimme, Erweiterung der Klangräume oder Einführung in den Liedgesang.

16.30 18.00 Uhr / Gerda Euskirchen Gesangsübungen
Weiterführende Übungen vertiefend üben.

19.30 21.00 Uhr / Christiaan Boele
Chor mit leichteren Werken der Chorliteratur.

Der Kursteil „Liedinterpretation“ findet parallel zum übrigen Kursprogramm statt:

10.45 12.15 Uhr und 16.30 18.00 Uhr Liedinterpretation: Christiaan Boele Klavierbegleitung: Sigrid Johansen
12 aktive Teilnehmer mit Erfahrung im Sologesang. Zuhörer sind als passive Teilnehmer willkommen!

Es sollten 3 Lieder oder Arien vorbereitet,
am besten auswendig gelernt sein. Die Noten werden in 3 Exemplaren benötigt. Jeder Teilneh- mer erhält 4 Übzeiten, die im Stundenplan fest- gelegt sind. Zum Abschluss des Kurses haben die Teilnehmer Gelegenheit, allen Kursteilnehmern eines der Lieder vorzutragen.
Die 12 Plätze werden in der Reihenfolge der An- meldungen vergeben.
Bitte bei Anmeldung angeben!

Schule der Stimmenthüllung

Die von Valborg Werbeck-Svärdström entwickelten Gesangsübungen der „Schule der Stimmenthüllung“ werden im künstlerischen, im pädagogischen und im therapeutischen Bereich mit vielfältigem Erfolg an- gewendet:

Mit Kindern und Jugendlichen in Kinder- gärten und Schulen, um das Singen als eine unverbildete und natürliche Lebensäußerung zu fördern.

Mit Menschen mit Interesse am Chor- und Sologesang, um die individuelle Gesangs- stimme hervorzubringen und zu pflegen.

Mit Menschen, die meinen nicht singen zu können, um das Vertrauen in die eigene Singstimme zu stärken.

Mit im Alltag stark geforderten Menschen unserer Zeit, die das Regenerierende und Gesunderhaltende der Gesangsübungen schätzen.

Mit Menschen mit therapeutischen Lebens- fragen, um die innere und äußere Balance und Entwicklung von Stimme und Persön- lichkeit zu stärken.

Christiaan Boele

ist einer der namhaften Pädagogen der „Schule der Stimmenthüllung“. Er ist Schüler von Jürgen Schrie- fer und ein versierter Kenner der Gesangsschulung. Durch seine langjährige Erfahrung als Gesangslehrer und Kursleiter, Sänger und Chorleiter gestaltet er

zusammen mit Gerda Euskirchen die Gesangs-

kurse in einer Weise, die begeistert und für die Teil- nehmer bereichernd und wohltuend ist.


Tagungsstätte Thomashof

Veranstaltungsort des Gesangskurses ist
die Tagungsstätte Thomashof nahe Karlsruhe.
Der Thomashof liegt im Naherholungsgebiet von Karlsruhe am Rande eines Waldgebietes, das zu erholsamen Spaziergängen einlädt. www.thomashof.com

Unterkunft

Die Zimmer im Thomashof werden mit der Anmel- dung zum Kurs verbindlich gebucht. Eine Übernach- tung inkl. Vollpension kostet im Einzelzimmer mit DU/WC 67 , im Doppelzimmer 54 €. Die Anzahl der Zimmer mit DU/WC ist begrenzt. Kostengünstiger sind Zimmer mit Etagendusche (59,50 € bzw. 48 €). Anfragen, die später als 2 Monate vor Kursbeginn eingehen, können nur nach Möglichkeit des Hauses berücksichtigt werden.

Für Absagen entstehen Stornokosten!

Verpflegung

Der Thomashof bietet abwechslungsreiche Mahl- zeiten am Buffet an. Die erste gemeinsame Mahlzeit ist das Abendessen am ersten Kurstag. Der Kurs en- det mit dem Mittagessen am letzten Kurstag.

Tee & Kaffee steht allen jederzeit frei zur Verfügung. Bitte geben Sie an, ob Sie vegetarisch essen möchten! Das Haus bietet keine Möglichkeiten für Selbstversorger.

Tagesgäste

Wer kein Zimmer am Thomashof bucht, gilt als Tagesgast und zahlt einen Beitrag von 40 €. Tages- gäste zahlen für die Mahlzeiten 80 € (4 x Mittag- essen 48 € + 4 x Abendessen 32 €).

Bezahlung Tagungsstätte Thomashof

Unterkunft und Verpflegung sowie Beiträge und Mahlzeiten der Tagesgäste werden am ersten Kurstag an den Thomashof bezahlt.

Kursgebühr

Kursgebühr Gesangskurs

260 (inkl. Chornoten) bei Zahlung bis 4 Wochen vor Kursbeginn, 285 € bei Zahlung innerhalb von
4 Wochen vor Kursbeginn.
Ermäßigte Kursgebühr nach
vorheriger Absprache – nicht für „Liedinterpretation“ – 235 bzw. 260 .

  •   Absagen sind bis 4 Wochen vor dem ersten Kurs- tag kostenfrei.

  •   Bei Rücktritt bis 14 Tage vor Kursbeginn, wird eine Bearbeitungsgebühr von 75 € berechnet.

  •   Bei Absagen innerhalb 14 Tagen vor Kursbeginn, werden von der Kursgebühr 50 % einbehalten.

    Bankverbindung für die Kursgebühr

    Christiaan Boele SWIFT: WELA DE D1WTN IBAN: DE57 4525 0035 0006 3969 56 Stichwort Gesangskurs Thomashof

    Anmeldung

    Verbindliche Anmeldung zum Gesangskurs
    sowie für Unterkunft & Verpflegung am Thomashof

an Der singende Mensch, Dr. Uta Reinicke De-Coster-Str. 7, D-76139 Karlsruhe Tel. +49 (0)721 499 6381
eMail der-singende-mensch@posteo.de

Weitere Informationen über den Gesangspädagogen
und Chorleiter
Christiaan Boele gibt es im Internet: www.stimmenthuellung.com

© Text & Grafik: Dr. Uta Reinicke

GESANGSKURS der

SCHULE DER STIMMENTHÜLLUNG

mit

CHRISTIAAN BOELE und GERDA EUSKIRCHEN

3. 7. April 2018 TAGUNGSSTÄTTE

THOMASHOF, nahe Karlsruhe 

 

 

Der singende Mensch

Die Gesangskurse der „Schule der Stimment- hüllung“ mit Christiaan Boele sind offen für alle Menschen, die privat oder beruflich mit Gesang ver- bunden sind.

Es werden Einblicke in künstlerische, pädagogische und therapeutische Aspekte der Stimmschulung vermittelt.
Im Üben der Gesangsübungen in der Gruppe bildet sich ein Klangraum, in den auch ungeübte Menschen leicht einstimmen können.

Die Kurse eignen sich

  •   für alle, die ihre Singstimme pflegen wollen.

  •   für alle, die ihr Zutrauen in das eigene Singen

    stärken wollen.

  •   für alle, die neue oder vertiefende Erfahrun-

    gen mit ihrer Singstimme machen wollen.

  •   für alle, die Freude am gemeinsamen Singen

    mit anderen Menschen haben wollen.

  •   als Fortbildung für Menschen in pädagogi-

    schen und sozialen Berufen.

    Gesangskurs mit Christiaan Boele im Kloster Nütschau

    Fr., 28. bis So., 30. September 2018

    Der Gesangskurs beginnt am Freitag um 17.00 Uhr mit Gesangsübungen zur Einstimmung und dem gemeinsamen Abendessen.
    Am Sonntagvormittag erklingen nach den
    „Gesangs- übungen und Betrachtungen“ am Morgen

    ab 10.45 Uhr die im Kurs erarbeiteten Solo-Lieder und die Chorstücke. Dazu sind auch Gäste will- kommen!
    Der Kurs endet mit dem Mittagessen.

Kursprogramm

Freitag

Zimmerverteilung Haus St. Ansgar 14.30-17.00 Uhr

17.00 18.15 Uhr
Gesangsübungen zur Einstimmung

19.30 ca. 21.15 Uhr
Chor mit leichten Werken der Chorliteratur

Samstag

9.00 10.15 Uhr
Gesangsübungen und Betrachtungen

10.45 12.00 Uhr
Gesangsübungen und Betrachtungen

15.00 16.15 Uhr
Ausgewählte Themen der Gesangsschulung Zum Beispiel: Beweglichkeit und Leichtigkeit der Stimme, Erweiterung der Klangräume oder Einführung in den Liedgesang.

16.45 18.15 Uhr
Liedinterpretation, 6 aktive Teilnehmer, Klavierbegleitung
Zuhörer sind als passive Teilnehmer willkommen!
Die 6 Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Bitte bei Anmeldung angeben!

19.30 ca. 21.15
Chor mit leichten Werken der Chorliteratur

Sonntag

9.00 10.15 Uhr
Gesangsübungen und Betrachtungen

10.45 12.00 Uhr
Vortrag Solo-Lieder und Chorstücke

Änderungen vorbehalten

Schule der Stimmenthüllung

Die von Valborg Werbeck-Svärdström ent- wickelten Gesangsübungen der „Schule der Stimm-

enthüllung“ werden im künstlerischen, im pädagogi- schen und im therapeutischen Bereich mit vielfälti- gem Erfolg angewendet:

  •   Mit Kindern und Jugendlichen in Kinder- gärten und Schulen, um das Singen als eine unverbildete und natürliche Lebensäußerung zu fördern.

  •   Mit Menschen mit Interesse am Chor- und Sologesang, um die individuelle Gesangs- stimme hervorzubringen und zu pflegen.

  •   Mit Menschen, die meinen nicht singen zu können, um das Vertrauen in die eigene Singstimme zu stärken.

  •   Mit im Alltag stark geforderten Menschen unserer Zeit, die das Regenerierende und Gesunderhaltende der Gesangsübungen schätzen.

  •   Mit Menschen mit therapeutischen Lebens- fragen, um die innere und äußere Balance und Entwicklung von Stimme und Persön- lichkeit zu stärken.

    Christiaan Boele

    ist einer der namhaften Pädagogen der „Schule der Stimmenthüllung“. Er ist Schüler von Jürgen Schrie- fer und ein versierter Kenner der Gesangsschulung. Durch seine langjährige Erfahrung als Gesangslehrer und Kursleiter, Sänger und Chorleiter gestaltet er die Gesangskurse in einer Weise, die begeistert und für die Teilnehmer bereichernd und wohltuend ist.


Kloster Nütschau

Veranstaltungsort des Gesangskurses ist
das Bildungshaus St. Ansgar im Benediktiner- Kloster Nütschau nahe Hamburg.
Das Kloster Nütschau als geistliches Zentrum des Erzbistums Hamburg bietet die Möglichkeit, Ab- stand vom Alltag zu gewinnen.
Im Norden von Hamburg gelegen, ist das Kloster über die A 21 (früher B 404) und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
www.kloster-nuetschau.de

Unterkunft & Verpflegung Haus St. Ansgar

Unterkunft und Verpflegung werden mit der An- meldung zum Kurs verbindlich gebucht. Für Ab- sagen entstehen Stornokosten!
Bei Übernachtung im Einzelzimmer mit DU/WC be- tragen die Kosten für das Wochenende 135
, bei Übernachtung im Doppelzimmer mit DU/WC 123 €. Für Schüler/Studenten ermäßigt 88 €.

Anfragen, die später als 2 Monate vor Kursbeginn eingehen, können nur nach Möglichkeit des Hauses berücksichtigt werden.
In den Kosten für Unterkunft & Verpflegung sind Frühstück, Mittag- und Abendessen enthalten. Die erste gemeinsame Mahlzeit ist das Abendessen am Freitag, der Kurs endet mit dem Mittagessen am Sonntag.

Geben Sie bitte an, ob Sie vegetarisch essen möchten!

Tagesgäste

Tagesgäste bezahlen eine Tagungspauschale von 10 € und 53 für die Verpflegung.

Bezahlung Haus St. Ansgar

Unterkunft/Tagungspauschale und Verpflegung werden am ersten Kurstag in Bar oder per EC-Karte an das Bildungshaus bezahlt.

Kursgebühr

Kursgebühr Gesangskurs

150 (inkl. Chornoten) bei Zahlung bis 4 Wochen vor Kursbeginn, 175 € bei Zahlung innerhalb von
4 Wochen vor Kursbeginn.
Aktive Teilnahme „Liedinterpretation“ zuzügl. 25 €. Ermäßigte Kursgebühr ab 20 Teilnehmern nach vor- heriger Absprache – nicht für „Liedinterpretation“ –. 130 bzw. 155 .

  •   Absagen sind bis 4 Wochen vor dem ersten Kurs- tag kostenfrei.

  •   Bei Rücktritt bis 14 Tage vor Kursbeginn, wird eine Bearbeitungsgebühr von 75 € berechnet.

  •   Bei Absagen innerhalb 14 Tagen vor Kursbeginn, werden von der Kursgebühr 50 % einbehalten.

    Bankverbindung für die Kursgebühr

    Christiaan Boele SWIFT: WELA DE D1WTN IBAN: DE57 4525 0035 0006 3969 56 Stichwort Gesangskurs Kloster Nütschau

    Mindestteilnehmerzahl: 20

    Bitte unbedingt frühzeitig anmelden!

    Anmeldung

    Verbindliche Anmeldung zum Gesangskurs
    sowie für Unterkunft & Verpflegung Haus St. Ansgar

An Der singende Mensch, Dr. Uta Reinicke De-Coster-Str. 7, D-76139 Karlsruhe Tel. +49 (0)721 499 6381
eMail der-singende-mensch@posteo.de

Weitere Informationen über den Gesangspädagogen
und Chorleiter
Christiaan Boele gibt es im Internet: www.stimmenthuellung.com

© Text & Grafik: Dr. Uta Reinicke

GESANGSKURS der

SCHULE DER STIMMENTHÜLLUNG

mit

CHRISTIAAN BOELE 28. 30. September 2018

KLOSTER NÜTSCHAU Nahe Hamburg, www.kloster-nuetschau.de 

 

 

Der singende Mensch

Der Schulungskurs der „Schule der Stimment- hüllung“ mit Christiaan Boele zeigt in einer Folge
von 7 Kursen Grundlagen, Hintergründe und Perspek- tiven der Stimmschulung nach Valborg Werbeck- Svärdström auf.

Im Mittelpunkt der Kurse steht das intensive Studium der Gesangsübungen. Übungen und Übungsfolgen der verschiedenen Schulungsphasen werden ausführlich erklärt, im eigenen Üben vertieft und durch eigen- ständige Gruppenarbeit (z. T. mit Supervision) und individuelle schriftliche Ausarbeitung erarbeitet.

Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und Per- spektiven jeder einzelnen Gesangsübung sollen be- nannt, erfahren und verinnerlicht werden. Dabei wer- den künstlerische, pädagogische und therapeutische Aspekte der Gesangschulung aufgezeigt.

Schulungskurs

  •   Der Schulungskurs gibt einen Überblick über die Schulungsphasen der Gesangs- schulung von Valborg Werbeck-Svärdström.

  •   Der Kurs vermittelt Verständnis für den Schulungsweg des Singens.

  •   Das Kursangebot wendet sich an Menschen, die bereits einige Erfahrung mit den Gesangs- übungen der „Schule der Stimmenthüllung“ haben und diese vertiefen wollen.

  •   Die Kurse I bis III des 7-teiligen Schulungs- kurses sind offen für alle Interessenten mit den genannten Teilnahmevoraussetzungen.

  •   Der Kurs eignet sich als Fortbildung für Menschen in pädagogischen und sozialen Berufen.

Schulungskurs 2019 - 2022

Der Schulungskurs erstreckt sich über einen Zeit- raum von 3,5 Jahren. Es finden jeweils 2 Kurse je Kalenderjahr statt.

Die Termine der 7 Kurse

Stand: November 2017 Änderungen vorbehalten!

Voraussetzungen für die Teilnahme

Begegnung mit Christiaan Boele im Einzel- unterricht und/oder bei öffentlichen Gesangs- kursen vor Anmeldung zum Schulungskurs.

Die Teilnahme an öffentlichen Gesangskursen mit Christiaan Boele vor Beginn und während des Schulungskurses wird empfohlen.

Kenntnis des Buches „Die Schule der Stimm- enthüllung“ von Valborg Werbeck-Svärdström. Vorbereitung des jeweils relevanten Kapitels.

Gute physische und psychische Gesundheit für intensive Kursarbeit.

Bereitschaft zur Studienarbeit in selbst organi- sierten, regionalen Arbeitsgruppen zur Vor- und Nachbereitung der Kursinhalte.

Gesangsunterricht bei einem Lehrer der „Schu- le“. Wer noch keinen Unterricht hat, soll diesen spätestens mit Teilnahmebeginn aufnehmen.

Voraussetzung für die Teilnahme an den Kursen IV bis VII

Teilnahme an mindestens einem der vorange- gangenen Kurse I bis III.

Christiaan Boele

ist einer der namhaften Pädagogen der „Schule der Stimmenthüllung“. Er ist Schüler von Jürgen Schrie- fer und ein versierter Kenner der Gesangsschulung. Durch seine langjährige Erfahrung als Gesangslehrer und Kursleiter, Sänger und Chorleiter gestaltet er die Schulungskurse in einer Weise, die begeistert und für die Teilnehmer bereichernd und wohltuend ist.

Kurs I Kurs II Kurs III Kurs IV Kurs V Kurs VI Kurs VII

Vergessen des Atmens 2. 6. Januar 2019

Klangführung
30. Juli
3. August 2019

Klang und Laut 2. 6. Januar 2020

Erweiterung
3.
7. August 2020

Spiegelung des Klanges 2. 6. Januar 2021

Spiegelung des Wortes 2. 6. August 2021

Polarität und Ausgleich 3. 7. Januar 2022

Im Mittelpunkt der Kurse stehen die jeweils gleichlautenden Kapitel des Buches „Die Schule der Stimmenthüllung“ von Valborg Werbeck- Svärdström.

Chorarbeit ist eine künstlerische Ergänzung im Tages- ablauf der Kurse. Es werden Werke der klassischen und internationalen Chorliteratur geprobt.

In Deutschland beginnt im Januar 2019
der fünfte Schulungskurs mit Christiaan Boele.

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort des Schulungskurses

ist das Rudolf-Steiner-Seminar in Bad Boll.

www. rudolf-steiner-seminar.de

Unterkunft

Rudolf-Steiner-Seminar

  •   Zimmer mit Waschbecken, Toiletten und Du- schen auf dem Flur: 25 € pro Nacht. Bett- wäsche, Handtücher und Endreinigung: 16 €.

  •   Teeküchen auf den Fluren können für Früh- stück und Abendessen genutzt werden.

    Die Zimmer werden mit der Anmeldung zum Kurs verbindlich gebucht.

    Institut für Heilpädagogik, 10 Minuten Fußweg
    Je nach Möglichkeit und Ferienplanung der Wohn- gruppen können ca. 20 Menschen in Doppel- und wenigen Einzelzimmern untergebracht werden.
    Es handelt sich um die privaten Wohnräume von Jugendlichen, die ihre Zimmer während der Ferien zur Verfügung stellen. Die Küchen können genutzt werden Preis pro Nacht und Person
    : 10 €, Stand 2017. www.institut-eckwaelden.de

    Pensionen, Ferienwohnungen, Hotels

    Eigenverantwortliche Unterbringung:

    www.bad-boll.de, Tourismusbüro: Tel. +49 (0)7164 808-28

    Verpflegung

    Individuell und selbst organisiert.
    Lebensmittel können z.B. im Bioladen erworben wer- den, der sich in unmittelbarer Nachbarschaft des Instituts in Eckwälden befindet.

Kursgebühr

Je Kurs 350 bei Zahlungseingang bis 4 Wochen
vor Kursbeginn
, bzw. je Kurs 375 € bei Zahlungseingang innerhalb von 4 Wochen vor Kursbeginn,
Absolventen, die einen Kurs wiederholen, zahlen 175 € bei Zahlungseingang bis 4 Wochen vor Kursbeginn, bzw. 200 € bei Zahlung innerhalb von 4 Wochen vor Kursbeginn.

+ 25 € für Kursgebühren, die nach Kursbeginn eingehen! Absagen sind bis 4 Wochen vor dem ersten Kurs-

tag kostenfrei.
Bei Rücktritt bis 14 Tage vor Kursbeginn, wird eine

Bearbeitungsgebühr von 75 € berechnet.
Bei Absagen innerhalb 14 Tagen vor Kursbeginn, werden

von der Kursgebühr 250 € für den folgenden Schulungs- kurs gutgeschrieben.

Bankverbindung für die Kursgebühr

SCHULUNGS- KURS


Christiaan Boele SWIFT: WELA DE D1WTN
IBAN: DE57 4525 0035 0006 3969 56
der Stichwort Schulungskurs, Monat/Jahr

Anmeldung

Verbindliche Anmeldung zum Schulungskurs sowie für Unterkunft im Rudolf-Steiner-Seminar und im Institut Eckwälden

an Der singende Mensch, Dr. Uta Reinicke De-Coster-Str. 7, D-76139 Karlsruhe Tel. +49 (0)721 499 6381
eMail der-singende-mensch@posteo.de

Weitere Informationen über den Gesangspädagogen
und Chorleiter
Christiaan Boele gibt es im Internet: www.stimmenthuellung.com

© Text & Grafik: Dr. Uta Reinicke

SCHULE DER STIMMENTHÜLLUNG

mit

CHRISTIAAN BOELE 2019 2022

RUDOLF-STEINER-SEMINAR Bad Boll, nahe Stuttgart 

Skriv en ny kommentar: (Klik her)

123hjemmeside.dk
Tegn tilbage: 160
OK Sender...
Se alle kommentarer

| Svar

Nyeste kommentarer

04.07 | 21:43

Liebe Uta, Ich hoffe dass einige das gesehen hat .
Viele Grüsse!

...
04.07 | 14:57

Liebe Inge Brink Hansen,

vielen Dank für die Veröffentlichung der Kursangeobte von Christiaan Boele!

...
21.07 | 19:13

Kære Anne!

Tak for din henvendelse. Det er ferietid, derfor den lange svartid. Send en mal til inge.brink@get2net.dk så sender jeg dig en pdf-fil
k.h. Inge

...
04.07 | 09:36

Kære Inge vil meget gerne læse din artikle om hvad gør man når voksne synger falsk. Mange hilsner Anne Plesner

...
Du kan lide denne side